Marktanreizprogramm der Bundesregierung – Geldgeschenk vom Staat

Für jeden angefangenen Quadratmeter Kollektorfläche gibt es einen Zuschuss von 125 Euro.
Bei einer Seido 1_16 Anlage sind das satte 625 Euro vom Staat. Der Antrag muss vor Beauftragung des Fachbetriebes an das Bundesamt für Wirtschaft gestellt werden.

Detaillierte Informationen zu weiteren Fördermöglichkeiten und Antragsformulare finden sie unter:
> www.solarenergie-nutzen.de

EnEV – Mit Solarthermie spielend zu erfüllen
Seit Februar 2002 ist die Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft, die neue Anforderungen an die Gesamtbilanz des häuslichen Schadstoffausstosses stellt. Diese Anforderungen können durch verbesserte Wärmedämmung und damit niedrigeren Energieverbrauch oder durch eine umweltfreundliche Heiztechnik, z.B. mit Solarthermie erfüllt werden.

KfW – Zinsgünstiges Darlehen
Mit dem CO2 Minderungsprogramm und dem Gebäudesanie-
rungsprogramm fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Massnahmen zur drastischen Reduktion des CO2 Ausstosses. Die Beratung erfolgt über die Hausbank, über die auch die zinsgünstigen Darlehen beantragt werden.
> www.kfw.de